Freundschaftsvergleich am 25.08.2012

Die seit 1990 bestehenden, jährlich stattfindenden sportlich freundschaftlichen Begegnungen zwischen den

Eisenbahnkeglern Peine und den Keglern des SV Lokomotive Aschersleben fanden am 25.08.2012 in

Aschersleben ihre Fortsetzung.

Gespielt wurde, nach einem gemeinsamen Frühstück auf der Kegelbahn, dem Wunsch der Peiner Gäste entsprechend,

6 mal 15 Wurf.

Die favorisierten Gastgeber Lok Aschersleben erspielten 2460 Kegel, die Peiner Eisenbahnkegler 2035 Kegel.

Für Lok Aschersleben erspielten Franz Hübner 462 Kegel, Rita Stief 466, Achim Zeidler 480, Rudi Borusiak 481,

Andreas Stief 535 und Andreas Konradt 536 Kegel.

Für die Peiner Gäste erspielten Dieter Neß 315 Kegel, Eckehard Genter 345, Uwe Wenke 363, Norbert Böhm 399,

Werner Behe 412 Kegel.

Werner Nicolay 481 Kegel spielte als Ascherslebener zur Auffüllung in der Peiner Mannschaft.

Nach dem Spiel wurde ein gemeinsamer Stadtbummel durchgeführt,wobeider Kutschenkorso,der im Rahmen des

2. Ascherslebener Pferdefestival stattfand,ein besonderer abwechslungsreicher Leckerbissen war.

In der Hoffnung auf ein neues Wiedersehen, im nächsten Jahr in Peine, nahmen Gäste und Gastgeber Abschied.