Besuch des Reiterhofes Gothe in Rieder

Am 19.10.2011 trafen sich die jüngeren Sportler des SV Lok Aschersleben der Abteilung Leichtathletik zu einem Ausflug zum Reiterhof in Rieder. Um 9.30 Uhr trafen sich die Mädchen und Jungen sowie die Übungsleiterin Elke Frahm und einige Eltern zur Fahrt zum Reiterhof.

 Auf dem Reiterhof wurden wir freundlich vom Personal begrüßt und der Tagesablauf wurde uns erklärt. Zuerst ging es mit dem Kremser zu einem Aussichtsturm in der Umgebung. Die Kinder erklommen schnell den Turm und staunten, wie weit sie in die Umgebung sehen konnten.

Zurück auf dem Reiterhof gab es ein zünftiges Mittagessen für die kleinen Sportler. Nudeln und Tomatensoße war genau das Richtige. Nach der Stärkung erkundeten die Kinder den Reiterhof. Hier gab es viel zu entdecken. Besonders die Tiere hatten es den Kleinen angetan. Mit Begeisterung wurden der Esel, die Ponys, die Ziegen und andere Tiere gefüttert. Auch mit den Katzen des Reiterhofes freundeten die Kinder sich schnell an. Dann kam der Höhepunkt des Tages die Kinder durften auf den großen Ponys reiten. Jeder bekam eine Reiterkappe und ritt mehrere Runden in der Reithalle. Die Kinder konnten gar nicht genug davon bekommen. Auch der Spielplatz des Reiterhofes wurde intensiv genutzt. Hier spielten die Jungen und Mädchen Fußball, Tischtennis, fuhren mit den Tretmobil oder schaukelten.

Um 15.00 Uhr ging es dann wieder nach Hause. Für alle Kinder war es ein erlebnisreicher Tag.

 

Fotos werden noch folgen! Eltern, die noch Fotos befügen wollen, können diese bei der Übungsleiterin Elke Frahm abgeben (oder schicken).