Sportabzeichen - Sei dabei und 

mach dein Sportabzeichen 2020 bei Lok-Aschersleben!

 

Stell dich deiner persönlichen Herausforderung!

Am Samstag, dem 20.06.20, findet auf dem Loksportplatz, Heinrich Heine Straße in Aschersleben,

die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen statt.


Was ist das Deutsche Sportabzeichen?

  • Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).
  • Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
  • Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze).
  • Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. 
  • Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen.
  • Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen als

  • Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird.
  • Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer als und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Alle Infos zum Sportabzeichen gibt es hier: Deutsches Sportabzeichen

 

Organisatorische Regelungen:

  • Wir werden aus organisatorischen Gründen nicht alle beim DOSB zur Auswahl stehenden Disziplinen anbieten. Hauptsächlich werden es die leichtathletischen Sportarten sein, z.B. 800m, 3000m, Standweitsprung, 50m, 100m, Kugelstoßen, Seilspringen. Interessierte, die eine am Abnahmetag nicht angebotene Disziplin absolvieren möchten, können dies mit unserer Unterstützung separat an einen anderen Tag auf einer anderen Veranstaltung tun. Die auf unerer Veranstaltung erzielten Leistungen behalten ihre Gültigkeit gemäß den Regelungen des DOSB.
  • Der Meldeschluss ist eine Woche vor Wettkampfbeginn.
  • Das Entgelt für die Teilnahme beträgt pro Person 5,- Euro. Für Mitglieder des SV Lok Aschersleben ist die Teilnahme kostenfrei.
  • Die Ausstellung der Urkunden ist bis zu einem Alter von 17 Jahren kostenfrei. Ab dem Alter von 18 Jahren kostet die Urkunde 3,- Euro und das Standarabzeichen zusätzlich 1,- Euro.
  • Nur wenn der Schwimmnachweis zum Wettkampftag mitgebracht wird, kann bei erfolgreicher Absolvierung und Erreichen der Anforderungen die Erstelung der Urkunden eingeleitet werden. Falls von der teilnehmenden Person kein Schwimmachweis vorgelegt wird, wird von uns die ausgefüllte Einzelprüfkarte ausgehändigt.

 

Melde dich jetzt per formloser E-Mail an: la(at)lok-aschersleben.de

Hinweis zur Datenschutz: Deine E-Mail wird von uns nur gezählt und zum Abschätzen der erwarteten Teilnehmeranzahl verwendet, damit wir uns organisatorisch darauf einstellem können. Anschließend wird die E-Mail dauerhaft gelöscht. Deine personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben oder gespeichert und für keinen weiteren als den angegebenen Zweck verwendet.

 

Freue dich mit uns auf einen gemeinsamen aktiven und sportlichen Tag!

 

Nicht genug motiviert? Dann hilft vielleicht das Video hier: DOSB Youtube

 

Sport frei!  



Jahreshauptversammlung Die Jahreshauptversammlung unseres Vereins wird am 27. März 2019 18.30 Uhr im Vereinsheim stattfinden. Alle Abteilungen sollten in ihrer Planung diesen Termin vormerken. Einladung und der... 

mehr    mehr