Talentförderung beim SV-Lok

Wir sind jetzt ein


Landesleistungsstützpunkt

und betreuen eine Talente-Gruppe

Ein neues Schuljahr hat begonnen und auch beim SV Lok Aschersleben gibt es einige neue Gesichter. So konnte unter der Leitung von Elke Frahm am 21.08.2019 die neue Talente Gruppe mit 10 Kindern im Alter von 9-10 Jahren starten. Zuvor hatten die Kinder bei den Sachsen-Anhalt Spielen ihr Können und ihre sportliche Leistung an 14 Stationen unter der Aufsicht der Landestrainer aus 6 Sportarten gezeigt. Im Bereich Leichtathletik waren die Disziplinen Ballwurf, Sprint und Weitsprung gefordert.

 

Was ist eine Talente Gruppe?

Nachdem alle Drittklässler der Grundschulen Sachsen-Anhalts den Sportmotoriktest (Emotikon) durchlaufen haben, erhielten die talentiertesten Kinder eine Einladung zu den Sachsen-Anhalt Spielen. Im Schuljahr 2018/2019 haben 16.611 Schülerinnen und Schüler aus 528 Grundschule den Test absolviert. Davon erhielten die 3.500 talentiertesten Kinder eine Einladung zu den Sachsen-Anhalt Spielen. Die Sachsen-Anhalt Spiele sind im Rahmen des Projektes Talentfindung und Talentförderung die zentrale, sportartspezifische Sichtungsveranstaltung in den Schwerpunktsportarten Handball, Judo, Kanu, Schwimmen, Leichtathletik und Rudern des Landes Sachsen-Anhalt. Die teilnehmenden Kinder absolvierten einen Stationsbetrieb und wurden von den Landestrainern der Fachverbände in den einzelnen Sportarten gesichtet. Im Jahr 2019 fanden je 2 Veranstaltungen der Sachsen-Anhalt Spiele in Halle und Magdeburg statt.

Nach Auswertung der Ergebnisse erhielten dann die talentiertesten Kinder eine Sportartempfehlung der jeweiligen Landestrainer aus den einzelnen Sportarten und eine Einladung zu einer Talente Gruppe.

... und das sind die Talente zusammen mit ihrer Trainerin.


 



 Wichtig Hallennutzung WEMA Info für alle Abteilungen - In der Zeit vom 15.01.-20.01.2020 bleibt die Sporthalle auf Grund des Neujahrsempfang der Salzlandsparkasse geschlossen. 

mehr    mehr